Zufalls-Cube


Zufalls-Cube

11,00

inkl. MWSt, zuzügl. Versand



Autor: B. Schweitzer, Mitglied der IPP (Internationale Puzzle Party)

Bei diesem Pack-Puzzle werden die sieben Holzteile nebeneinander gelegt, um sie dann zu einem Würfel zusammen zu bauen. Entwickelt wurde der Zufalls-Cube in den Jahren 1996 und 1997 von dem deutschen Puzzlesammler Bernhard Schweitzer. Es gibt 524 Lösungen, den Würfel zu bauen.

Schwierigkeitsgrad: 3 (1=sehr leicht, 12=sehr schwer)

Samena-Holz, Maße 70 x 70 x 70 mm

Diese Kategorie durchsuchen: Würfel-Puzzle